Schöpfe und höre auf zu re-agieren

Du kannst deinem Leben mit unterschiedlichen Reaktionen begegnen. Ich möchte dich heute dazu einmal fragen, wie viele dieser Reaktionen aus deiner Vergangenheit kommen? Wie oft reagierst du aus Angst nicht geliebt zu werden? Und vor allem, wie offen bist du, dir ungewöhnliche Reaktionen zu erlauben?

Re-agieren ist immer so eine Sache. Agieren gibt dir Macht, und reagieren in gewissem Sinn auch, wenn du es dir erlaubst, aus deinem Herzen heraus zu handeln. Wie oft allerdings handelst du nicht aus deinem Herzen? Sagst ja, wo du eigentlich ein nein spürst, und sagst nein, wo ALLES in dir JA schreit?

Meist reagieren wir alle aus alten Mustern heraus. Muster, die in der Kindheit entstanden sind. Muster, die uns einst lehrten, wie wir handeln müssen um die Liebe der Eltern zu erhalten.

Hast du dich schon einmal in der Natur umgeschaut? Hast du dieses Muster jemals dort entdeckt? Kein Baum, keine Blume wird sich denken, wenn ich jetzt besonders schön blühe, gefällt das meiner Mutter. Kein Tier wird sich zurückhalten, wenn es spürt, dass Gefahr droht. Jedes, ob Tier oder Baum wird sich in dem zeigen und zum Ausdruck bringen, was es ist.

Da gibt es weder Konkurrenz noch Angst etwas falsch zu machen. Und wenn doch einmal ein Beutetier entwischt, dann kommt die nächste Chance es zu fangen. Oder wenn der Sommer zu trocken ist, kommt der nächste Sommer, der wieder alle Früchte am Baum reifen lässt.

Keine Blume wird sich in ihrem Blühen zurücknehmen, weil sie einer anderen „die Show stehlen“ könnte. Jede von ihnen ist einzigartig und unverwechselbar. Auf den ersten, oberflächlichen Blick mögen sie gleich erscheinen, doch wenn du genauer schaust, kannst du Unterschiede entdecken.

Und so wie du dich auf den ersten Blick als Mensch allein fühlst, so kannst du doch bei genauerem hinsehen erkennen, dass wir als Seelen alle miteinander verbunden sind. Und nicht nur als Mensch, auch als Pflanze, Stein oder Tier bist du mit allem verbunden. Energetisch verbunden eben. Und diese Verbindung stärkt dich, lässt dich erkennen, wie einzigartig du als Wesen bist, und wie alles zusammen ein berauschendes Lied der Schöpfung ergibt.

Und um nun wieder auf die anfänglichen Reaktionen zurückzukommen, wie würde es sich anfühlen, dich als Geschöpf der Schöpfung zu erkennen, in dem Wissen, das NICHTS an dir falsch ist, oder an einem anderen Menschen? Wie frei könntest du dem Leben begegnen, ohne re-agieren zu müssen? Du könntest einfach aus dem Vollen schöpfen. So wie du es im Grunde schon immer tust, doch es dir bisweilen noch nicht zutraust.

Da geht noch was, das verspreche ich dir. Ich glaube an dich, so wie ich an mich glaube. Schöpfe und höre auf zu re-agieren.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich liebe die tiefen SeelenBegegnungen die dein Herz mit meinem verbinden.

Es ist deine Seele, die sich immer wieder bemerkbar macht, die dir Hinweise sendet und die dich auf deinem Weg begleitet. Als Seelenamme bin ich in diesem Leben um dich zu erinnern, zu begleiten, dir Hinweise und Informationen deiner Seele zu überbringen.

Meine SeelenAngebote findest du auf meiner Seite https://sabinehaller.com/

Die aktuelle Monats.Energie findest du hier https://sabinehaller.com/monatsenergie.html

Montags gibt es die SeelenNews … hier geht´s zur Anmeldung http://eepurl.com/dKPppY

Ein Gedanke zu “Schöpfe und höre auf zu re-agieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s