SeelenAmme und Lebensradweg

Es sind die „zwei Seiten einer Medaille“, die mich immer wieder in diesem Leben beobachten lassen, wie menschlich irdisches und geistig universelles miteinander verbunden sind.

Schon mein schamanischer Lehrer vermittelte das Gefühl, dass hinter jeder irdischen Begebenheit eine „höhere Macht“ steht. Selbst die Kirche macht da ja keine Ausnahme. Wobei dort eben auch gelehrt wird, dass die Menschen hier auf Erden Buße tun müssten, für das was sie tun, oder vielleicht auch nicht tun.

Du bist nichts ohne deine Seele, und deine Seele ist nicht ohne deinen Körper. Das heißt, sie ist schon, doch sie kann die Erfahrungen nicht in dem Ausmaß machen, wie sie sich das wünscht.

Da sind wir wieder bei dem Aspekt der Seelenerfahrung im menschlichen Körper. Zu verstehen, dass wir nicht der Körper sind und dennoch ohne ihn hier keine Erfahrungen machen können, stellt den Verstand vor ein schier unlösbares Rätsel.

Mensch sein und doch nicht. Seele sein, und doch menschlich. Versuche erst gar nicht darüber nachzudenken. Spüre in deinen Körper, denn dort kannst du deine Antwort finden, wenn du sie suchen möchtest. Doch aus eigenem Erleben weiß ich, dass sie sich zeigt, wenn ich aufhöre zu suchen. Wenn ich aufhöre, diese Hohen Energien mit meinem Verstand greifen zu wollen. Wenn ich mich dem hingebe, was gerade da ist.

Lebensradweg beschreibt einen Weg, den du in deinem Leben einmal und doch immer wieder gehst. Es sind die Zyklen des Lebens. Die Zyklen der Natur, die wir vergessen haben. Wir alle haben uns so an den Komfort der Moderne gewöhnt, können Licht anschalten, die Heizung aufdrehen, den Herd anschalten. Strom ist das, was wie die Energie deiner Seele nicht sichtbar, doch immer da ist. Und so richtig merken wir das dann, wenn der Strom mal wegfällt.

…. cool … ich merke gerade, wie ich mit dem Kopf etwas versuche zu erklären, was schwer in Worte zu fassen ist.

All dies läuft so viel mehr IN dir ab. Und in mir. Die Zyklen des Lebens können wir zwar beobachten und auch tief in sie eintauchen, und doch sind es die Zyklen und Veränderungen IN dir, die dein Leben wirklich bewegen. Hier kommt dann der Aspekt der SeelenAmme ins Spiel. Deine Seele einzuladen, deinen Körper mit all dem zu bewohnen, was gerade da ist, das ist die Herausforderung. Für dich UND für mich. Es gibt noch einiges, was ich an meinem Körper oder im Leben nicht so lieben kann, wie es möglich wäre. Da kommen Zweifel, Ängste, Unsicherheiten. Und da kommt dann AUCH das Gefühl von es darf so sein. Ein tiefes Gefühl von Vertrauen, dass wenn ich mit meinem Kopf nicht mehr weiter weiß, meine Seele sehr wohl eine Antwort kennt.

In diesen Momenten verbinde ich mich mit dem Leben, verwurzle mich noch tiefer mit Mutter Erde und spüre, wie sie mich trägt. Wie SIE meiner Seele ermöglicht diese menschlichen Erfahrungen zu machen. Vertrauen ist das Wort, was ich seit meiner Kindheit verinnerliche und doch immer wieder hinterfrage. Es ist ein Gefühl, was tief in mir verankert ist und welches ich so oft in Frage stelle. Naja, nicht ich wirklich, viel mehr mein Kopf, doch der bin ja auch ich.

Die Zyklen der Natur sind es, die mein Herz berühren, die mir tiefen Frieden schenken. Einfach dieses in der Natur sein, beobachten, fühlen, schmecken. Da wird auch mein Kopf schnell wieder leer. Da kann ich mit den Vögeln fliegen, mit dem Fluss sein, die Sonne spüren, die kühle Morgenluft, das berührende Abendlicht. All das nährt meine Seele und stärkt meinen Körper. Und hier scheint sich der Kreis zu schließen. Seele und Körper, beides ermöglicht mir in seiner eigenen Art hier Erfahrungen zu sammeln. Es ist ein immer wieder tiefes Ankommen in mir, bei meiner Seele, im Leben.

Und so sind Lebensradweg und SeelenAmme wie Tag und Nacht, wie Feuer und Wasser, wie irdisch und göttlich – eben die zwei Seiten einer Medaille. Das eine bedingt und unterstützt das andere.

Ja, ich liebe beide Teile in mir. Bedingungslos.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich liebe die tiefen SeelenBegegnungen die dein Herz mit meinem verbinden.

Es ist deine Seele, die sich immer wieder bemerkbar macht, die dir Hinweise sendet und die dich auf deinem Weg begleitet. Als Seelenamme bin ich in diesem Leben um dich zu erinnern, zu begleiten, dir Hinweise und Informationen deiner Seele zu überbringen.

Meine SeelenAngebote findest du auf meiner Seite https://sabinehaller.com/

Die aktuelle Monats.Energie findest du hier https://sabinehaller.com/monatsenergie.html

Montags gibt es die SeelenNews … hier geht´s zur Anmeldung http://eepurl.com/dKPppY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s