WAS will ich in dieser Woche tun, damit sich meine Seele so richtig wohlfühlt in meinem Körper?

Ich liebe es, Sonntags auf die vergangene Woche zurück zu schauen, noch einmal nachzuspüren, was da so war. Welche Themen sich zeigten. Welche Wunden heilen durften. UND VOR ALLEM, welchen Wundern ich mich öffnen durfte.

Aus diesem Wunder vollen Fühlen heraus wage ich einen Blick in die bevorstehende Woche.

Was wird sie bringen?

Werden sich neue Türen öffnen? Gibt es Themen, vor denen ich lieber zurückweichen würde?

Was könnte mir Mut und Kraft schenken um mich bevorstehenden Herausforderungen zu stellen?

Und vor allem, WAS will ich in dieser Woche tun, damit sich meine Seele so richtig wohlfühlt in meinem Körper?

Deine Seele ist ja immer an deiner Seite. Mal spürst du dies mehr, und an anderen Stellen weniger. Das was du tun kannst, ist erst einmal dir zu erlauben, dass es dir gut geht. Dass es deinem Körper gut geht. Denn dein Körper ist der Tempel deiner Seele. Ja ich weiß, das klingt ein bisschen schwülstig und vielleicht auch abgenutzt. Doch es ist so. Deine Seele bewohnt deinen Körper. Du hast einfach vergessen, wie es sich anfühlt. Du hast geglaubt, du müsstest sein, wie andere es wollen. Glaubtest, du müsstest handeln, wie andere es erwarten.

Lass dich nicht mehr auf diesen Irrglauben ein.

Alles was deine Seele möchte ist, dass du ein wundervolles von Liebe erfülltes Leben lebst.

Hüte dich davor an dieser Stelle zu glauben, dass das nur Licht und Liebe bedeutet. Es kann genauso gut bedeuten, die Tiefe der Dunkelheit zu ergründen. Es kann bedeuten all die Egomuster zu leben, von denen andere dir sagen, dass du dein Ego ablegen musst.

Es kann auch bedeuten, dass dir im Verlauf deines Weges bewusst wird, wie schwer Leben ist, wenn du dagegen kämpfst, und wie leicht und fließend es wird, wenn du mit dem Leben fließt.

Die Impulse deiner Seele sind gleichwohl wie die Wellen des Lebens. Mal schwimmst du oben, mal gehst du unter. Mal kannst du deine Seele ganz deutlich wahrnehmen und dann hast du wieder das Gefühl vollkommen getrennt von ihr zu sein.

Dieses Wechselspiel ist wie ein Training. Wie ein Muskel den du im Sport trainierst. Mal geht es ganz leicht, dann kommt der Muskelkater und du möchtest beinahe schon aufgeben. Und dann zeigt sich, dass der trainierte Muskel doch schon eine neue Kraft hat. Dies spornt dich an weiter zu trainieren.

Die Verbindung zu deiner Seele ist auch wie ein Muskel, den du trainieren kannst. Sehr lange hast du geglaubt, du wärst allein in diesem Leben und nun macht sich da etwas bemerkbar, was eine Erinnerung in dir weckt. Deine Seele erinnert dich an deine Herkunft. Diese Erinnerung ist der Beginn deines Trainings.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich liebe die tiefen SeelenBegegnungen die dein Herz mit meinem verbinden.

Es ist deine Seele, die sich immer wieder bemerkbar macht, dir Hinweise sendet und die dich auf deinem Weg begleitet. Als Seelenamme bin ich in diesem Leben um dich zu erinnern, zu begleiten, dir Hinweise und Informationen deiner Seele zu überbringen.

Meine SeelenAngebote findest du auf meiner Seite https://sabinehaller.com/

Die aktuelle Monats.Energie findest du hier https://sabinehaller.com/monatsenergie.html

Montags gibt es die SeelenNews … hier geht´s zur Anmeldung http://eepurl.com/dKPppY

2 Gedanken zu “WAS will ich in dieser Woche tun, damit sich meine Seele so richtig wohlfühlt in meinem Körper?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s